Großer Martinsumzug in Homburgs Innenstadt

Die Stadt Homburg und die Homburger Kulturgesellschaft laden zum diesjährigen St. Martinsumzug ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 11. November 2015, um 17 Uhr auf dem Historischen Marktplatz.

„Wir freuen uns auf viele selbstgebastelte Laternen in allen Formen und Farben. Außer Fackeln und Wunderkerzen ist alles möglich“, so der Geschäftsführer der Kulturgesellschaft, Christoph Neumann.

Den musikalischen Rahmen bildet die Pfarrkapelle Kirrberg. Natürlich wird auch Sankt Martin hoch zu Ross dabei sein. Nach dem Zug durch die Stadt wird auf dem Marktplatz das Martinsfeuer entfacht und die Geschichte um Sankt Martin erzählt und gespielt. Zum Abschluss verteilt der Mann im roten Mantel Leckereien an die Kinder.

st_martin_homburg_2st_martin_homburg_3

Vorheriger ArtikelDie neue Zelthalle für Flüchtlinge | Video
Nächster ArtikelNeuzugang aus Amerika für die Hornets!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.