Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg
Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Oktober 2015 folgende Fundgegenstände gemeldet bzw. in Verwahrung gegeben:

1 schwarzes Smartphone, Hersteller Samsung, Modell S-5 SM-G900F

1 silber/blaues Trekkingrad, Hersteller Alloy, Modell Barracuda

1 Sportuhr, Hersteller Fossil

1 Armbanduhr, Hersteller Fiell

1 goldene Armbanduhr, Hersteller Citizenz

1 silber/goldfarbene Armspange

1 rot/schwarz/gepunktete Lesebrille

1 graue Sonnenbrille, Hersteller Humphreys

1 silber/schwarzer Sender für ein Garagentor

 

sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge.

 

 

Im Tierheim sind abgegeben worden:

 

1 Katze und

1 Hund.

 

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro der Kreisstadt Homburg, Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt geltend zu machen.

 

Öffnungszeiten:          Mo., Di.           von 7.45 Uhr – 16.00 Uhr

Mi.                  von 7.45 Uhr – 12.00 Uhr

Do.                  von 7.45 Uhr – 18.00 Uhr

Fr.                   von 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

Vorheriger ArtikelHast du Bock? – 33.Bockbierfest am Samstag
Nächster Artikel„Das Internet vergisst nie!“ – Ein Interview mit Erwin Markowsky

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.