So schön der Schnee auch ist, für den aktuellen Spielbetrieb im Fußball hat er seine Auswirkungen. Die Partie des FC 08 Homburg am Samstag gegen die Offenbacher Kickers muss wie bereits das Spiel unter der Woche ebenfalls wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.

Am Freitagmorgen fand sich erneut die zuständige Platzkomission der Regionalliga Südwest am Homburger Waldstadion ein, um den Zustand der Spielfläche zu begutachten. Weitere Schneefälle sowie der nächtliche Frost trugen im Laufe der Woche negativ zur aktuellen Situation bei. Erneut kam man deswegen leider zu der Entscheidung, dass die Austragung des anstehenden Spiels am Wochenende nicht möglich ist.

Neuer Spieltermin für die Partie gegen den OFC ist voraussichtlich Mittwoch, der 10. Februar 2021. Bereits erworbene Zugänge für den Livestream behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

 

 

Vorheriger ArtikelFrühjahrszeit ist Hausputzzeit – Die besten Tipps rund ums Saubermachen
Nächster ArtikelUnfall mit Rettungswagen: Notärztin verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.