Tim Stegerer - Foto: FC 08 Homburg

Tim Stegerer wird dem FC 08 Homburg auch über die laufende Saison hinaus erhalten bleiben. Der 33-Jährige verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis Juni 2023. 

Anzeige

Tim Stegerer wird weiterhin für den FC 08 Homburg auflaufen. Der Verteidiger kam im Sommer 2014 vom 1. FC Saarbrücken zum FCH und entwickelte sich schnell zum Stammspieler und Leistungsträger. Seither bestritt der 33-Jährige insgesamt 258 Pflichtspiele für die Grün-Weißen und ist somit der Spieler, der aktuell mit Abstand am längsten das Homburger Trikot trägt.

Anzeige

„Tim ist variabel einsatzfähig und ein absoluter Teamplayer. Zudem ist er zuverlässig, topfit und fast nie verletzt. Ich freue mich sehr, dass Stegi auch weiterhin Teil unserer Mannschaft sein wird“, blickt Coach Timo Wenzel freudig auf die Vertragsverlängerung des gebürtigen Saarländers.

Anzeige

„Ich freue mich sehr, dass der Verein mir weiterhin das Vertrauen schenkt. Dies möchte ich, wie auch in den letzten Jahren, mit guten Leistungen zurückzuzahlen“, freut sich Stegerer. Der 33-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2023.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelLandesmedienanstalt Saarland stellt sich Herausforderung um Werbung für Sportwetten und Glücksspiele 
Nächster ArtikelKräuter aus dem „Garten der Sinne“ in der Homburger Kaiserstraße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.