Symbolbild

Zur bald beginnenden Saison 2021/2022 hat der FC 08 Homburg mit Fleisch Schwamm und der Gastrofirma First Choice Eventservice GmbH zwei neue Partner beim Stadioncatering an seiner Seite.

Zur neuen Spielzeit wird es im Homburger Waldstadion zudem nicht nur neue Caterer geben, sondern auch die alten Imbissbuden selbst werden ausgetauscht und modernisiert. Hier wurde in Zusammenarbeit mit der Karlsberg Brauerei besonders auf Effizienz und Qualität geachtet, sodass u.a. mithilfe eines neuen Ausschanksystems inklusive Schnellzapfanlagen die Wartezeiten verkürzt werden und die Fans in Zukunft schneller an ihre Erfrischungen kommen. FCH-Geschäftsführer Rafael Kowollik: „Wir wissen, dass es beim Thema Imbissbuden in den letzten Jahren gehapert hat. Umso mehr hoffen wir, mit dieser Veränderung einen weiteren Schritt in die richtige Richtung zu gehen und unseren Besuchern ihren Aufenthalt im Waldstadion noch angenehmer zu gestalten. Mit unseren neuen Partnern haben wir starke und renommierte Fachleute gewinnen können. In Kombination mit der Karlsberg Brauerei und den neuen Imbissbuden sind wir auch hier auf einem guten Weg.“

Auch FCH-Vorstandsmitglied für Marketing Joachim Burgardt freut sich, dass nun das Bier kalt und die Wurst warm sein wird. „Wir sind sehr froh diesen wichtigen Schritt gegangen zu sein. Es ist ein wichtiger Bestandteil für unsere Fans.“

Die saarländische Traditionsfirma Fleisch Schwamm wird die Fans ab sofort mit frischem, leckerem Grillgut versorgen. Für das fest im Saarland verwurzelte Familienunternehmen ist die Zusammenarbeit mit dem Homburger Traditionsverein eine logische Konsequenz im Hinblick auf die Förderung des regionalen Sports: „Durch die Zusammenarbeit mit dem FC 08 Homburg hoffen wir, unseren Teil dazu beitragen zu können und die Erfolgsgeschichte des Clubs und des saarländischen Profisports erfolgreich mitgestalten zu können.“

Das Gastrounternehmen First Choice aus Saarbrücken, ein Tochterunternehmen der Saarevent GmbH, hat bereits mit vielen renommierten Partnern im Saarland erfolgreich zusammengearbeitet und wird in der kommenden Saison nun im Waldstadion als neuer Imbissbudenbetreiber fungieren. Durch die Modernisierung der Buden wird den Angestellten hier ein angenehmeres und effizienteres Arbeiten ermöglicht. Kevin Michel von First Choice blickt positiv auf die bevorstehende Kooperation: „Wir freuen uns sehr, den FC 08 Homburg in den kommenden Spielzeiten als starker Partner im Bereich Gastronomie unterstützen zu können, und gemeinsam Schritte in Richtung einer neuen Normalität zu gehen. Wir können es kaum erwarten, das Waldstadion wieder mit Leben gefüllt zu sehen und zusammen mit den Fans des FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest großartigen Fußball zu feiern.“

Somit können sich die Besucher des Waldstadions in der neuen Saison nicht nur auf eine ordentliche kulinarische Versorgung, sondern auch auf eine optimierte Organisation freuen, sodass nun auch gleichzeitig eine warme Wurst und ein kaltes Bier genossen werden können.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Taschendiebstahl in Lebensmittelgeschäft
Nächster ArtikelDas aktuelle Kinoprogramm im Eden Cinehouse Homburg (mit Trailern)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.