HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am 14.07.2017, gegen 18:00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass Spaziergänger festgestellt hätten, dass versucht worden wäre in die Gemeinschaftsschule Eppelborn einzubrechen.

Offensichtlich wurde zunächst versucht eine Fluchttür aufzuhebeln, als dies nicht gelang, wurde mit einem Stein versucht die Glasfüllung der Tür einzuwerfen. Beides misslang. Durch die Tat wurde die Tür, die Türfüllung und der Türrahmen stark beschädigt.

Die Schadenshöhe steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Illingen, 06825-924-0.

Vorheriger ArtikelSaarlouis | Unfallzeugen gesucht
Nächster ArtikelUchtelfangen | In Schlangenlinie über die A8

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.