Symbolbild

In der Nacht von Sonntag auf Montag ereigneten sich im Großrosselner Ortsteil Emmersweiler mehrere versuchte bzw. vollendete Diebstähle zum Nachteil verschiedener Anwohner im Bereich der Feldstraße und in der Gensbacher Straße. Hier begaben sich zwei unbekannte Täter auf die jeweiligen Grundstücke und versuchten dort die dazugehörigen Garagen zu öffnen. Teilweise mussten die Täter hierzu auch Zäune übersteigen. Aus einer unverschlossenen Garage entwendeten die Täter einen Akkuschrauber und eine Bohrmaschine.

Aus einem Unterstand des Nachbaranwesens wurde zudem ein Fahrrad gestohlen. Anhand von Schuhabdruckspuren im Schnee stellten die eingesetzten Beamten fest, dass die Täter noch weitere Grundstücke unberechtigt betreten hatten. Mehrere Strafverfahren wegen Diebstahl bzw. versuchtem Diebstahl und Hausfriedensbruch gegen Unbekannt wurden eingeleitet. Hinweise zu den Taten bzw. zu den Tätern können bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 oder jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden.

Vorheriger ArtikelFDP fordert Impfung von schwerstkranken Patienten und deren Pflegekräfte  
Nächster ArtikelLuisenthal | Sachbeschädigung durch Feuer am Angelweiher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.