Archivbild: Johannesmarkt in St. Ingbert - Foto: Haßdenteufel

Er ist normalerweise ein hochfrequentierter Markt und viele Bürger freuten sich schon auf die Ausgabe in diesem Jahr. Daraus wird aber nun nichts, wie die Stadtverwaltung in St. Ingbert mitteilt.

Aufgrund der derzeit gültigen Rechtsverordnung des Saarlandes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie sei eine Durchführung des Johannismarktes in der Fußgängerzone nicht möglich.

 

Vorheriger ArtikelNeue Quartiersmanagerin Elena Burgard für Homburg-Erbach im Amt
Nächster ArtikelMit Corona wachsen die Belastungen der Studierenden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.