Symbolbild

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen des Schulbetriebs haben viele Schüler Unterstützungs- und Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich und Lernrückstände entwickelt. Das Bildungsministerium unterstützt die Schulen nun mit einem Such- und Vermittlungsverfahren dabei, geeignete Partner zu finden, um Förderangebote umzusetzen. Interessierte Bildungsträger können sich ab heute beim MBK auf einer digitalen Vergabeplattform als Rahmenvertragspartner bzw. Subpartner für das Förder- und Unterstützungsprogramm bewerben.

„Das Aufarbeiten der krisenbedingten Lernrückstände und der sozialen und emotionalen Belastungen vieler Kindern und Jugendlicher ist eine Mammutaufgabe an unseren Schulen. Wir lassen unsere Schulen dabei nicht allein, sondern organisieren jetzt zusätzliche Unterstützung durch externe Bildungsträger im Rahmen eines Such- und Vermittlungsverfahrens “, erklärt Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot.

Das MBK hat nun eine digitale Plattform eingerichtet, über die sich externe Bildungsträger – etwa Träger der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) oder andere Einrichtungen mit entsprechender staatlicher Anerkennung – als Rahmenvertragspartner bewerben können. Diese können auch mit geeigneten  Subpartnern, zum Beispiel Schulvereinen, Verbänden wie etwa dem Deutschen Roten Kreuz oder auch Sportvereinen, die die Organisation der Angebote vor Ort übernehmen, zusammenarbeiten.

Das Ministerium prüft die Angebote und stellt daraus eine Liste zusammen, aus der sich die Schulen dann die für ihre Bedürfnisse passenden Partner und Angebote aussuchen können. Für die Schulen entfällt in diesem Verfahren die zeitaufwändige Organisation und Abwicklung der erbrachten Leistungen. Diese wickeln die Subpartner mit den Rahmenvertragspartnern ab und diese wiederum mit dem Ministerium.

Die Schulen können sich somit auf die pädagogische Arbeit konzentrieren. Sie entwickeln verbindliche Förderangebote, die sie in Förderskizzen darstellen. Anhand der schulspezifischen Förderskizze wird den Schulen ein entsprechendes Budget für externe Unterstützung zugewiesen.

Vorheriger ArtikelPreisverleihung für Gewinner des städtebaulichen und freiraumplanerischen Wettbewerbs für den CISPA Hightech Forschungscampus
Nächster ArtikelJugendleiter Kai Klein verlängert seinen Vertrag beim FC 08 Homburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.