Bei der Bullacher AG wird Ausbildung groß geschrieben: im Jahr 2020 bildet das Unternehmen gleich drei Azubis aus

Wo vor ein paar Wochen noch Lampen und Elektroartikel im Schaufenster präsentiert wurden, findet man nun Klamotten: Nach fast 60 Jahren gab es bei der BULLACHER AG eine sichtbare Umstrukturierung, denn das Lichtstudio in der Saarbrücker Straße im Herzen der Homburger Altstadt hat seine Türen seit Sommer für immer geschlossen. 

Das Hauptgeschäftsfeld der Bullacher AG, die Elektroinstallationssparte, hatte sich nach der Ansiedlung im „Industriegebiet Vogelbacher Weg“ in den letzten 20 Jahren erfolgreich weiterentwickelt. Höheres Auftragsvolumen, gesteigerte Kundenfrequenz, höherer Personaleinsatz und erweitertes Einsatzgebiet – die überaus positive Entwicklung erforderte nun eine Neuaufstellung innerhalb des Unternehmens. Mit der Integration von Elektro Jenny und Elektro Zenker in den Jahren 2017 und 2019 konnten zudem weitere Kunden als auch Elektroinstallateure mit jahrelanger Berufserfahrung hinzugewonnen werden. 

Die Bullacher AG sorgt seit Jahrzehnten aber auch für Nachwuchs aus den eigenen Reihen und wirkt damit dem Fachkräftemangel aktiv entgegen. Zum Start des Ausbildungsjahres 2020 wurden drei weitere Auszubildende, Fachrichtung „Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik“ eingestellt. Damit hat sich die Gesamtzahl der Auszubildenden im Unternehmen auf 8 Azubis erhöht. Und der Erfolg gibt recht: Viele der heute beschäftigten Mitarbeiter, Monteure, Elektromeister und Techniker haben ihre ersten Schritte bei der Bullacher AG begonnen und Karriere im Unternehmen gemacht. Mit Bernhard und Marianne Bullacher stehen zudem zwei Chefs an der Spitze des Unternehmens, die für Kontinuität und Entwicklung stehen – die aber auch immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Beschäftigten haben. 

Bernhard und Marianne Bullacher stehen an der Spitze des Unternehmens – und stehen für Kontinuität und Entwicklung

In allen Bereichen der Elektroinstallation ist die Bullacher AG ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Themen wie die klassische Elektroinstallation, Schaltschrankbau, Smart Home, Kunden- und Reparaturservice, EDV-Netzwerke, Sprech- und Videoanlagen, Überwachungsanlagen, Beleuchtungstechnik und Industriemontage werden von den entsprechend geschulten Fachkräften kompetent ausgeführt und bieten damit ein Portfolio für alle Ansprüche. So ist das Homburger Traditionsunternehmen auch eines der größten Elektrounternehmen im Saar-Pfalz-Kreis.

Mit Weitblick bei der Ausrichtung im technischen und personellen Bereich ist man für kommende Herausforderungen bestens gerüstet. Die Bullacher AG blickt äußerst positiv in die Zukunft, alle Weichen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung sind gestellt.
Mehr Informationen:
Web: www.elektro-bullacher.de
Facebook: www.facebook.de/bullacherag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.