„Auf zur Bruchhof-Sanddorfer Kerb“ auf dem Dorfplatz lautet vom 19.08. bis 22.08.16 das Motto dieser traditionsreichen Veranstaltung. Wie Ortsvertrauensmann Manfred Rippel berichtet, steht das Programm für die Kerb 2016. Nachdem sich der Sportverein als Ausrichter nach über 30 Jahren aus organisatorischen Gründen zurückgezogen hat, gab es eine Notwendigkeit zum Erhalt der Kirmes. Nach einigen intensiven Gesprächen hat man mit dem Gewerbetreibenden Hans-Jürgen Bernd von Bubis Raststätte einen Partner gefunden, der bereit ist, dieses Projekt gemeinsam anzugehen.
KerbBruchhof2016_02Die Notwendigkeit für dieses Engagement liegt auf der Hand: „Schließlich möchten wir auch 2017 „35 Jahre Zeltkerb“ feiern. Schön ist, dass es neben dem Sportheim und der Bier-Brezel weitere Anbieter für das Kerbetreiben im Dorf gibt.“ so Manfred Rippel. Auch gibt es erstmals über die Tage eine „FESTA Italiana“ im Sanddorfer Restaurant La Fattoria. In der Tradition des Dorffest gibt es sonntags ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Kuchen soll gestiftet und für einen guten Zweck zu Gunsten des Schulförderverein verkauft werden. Wer nicht selbst backen möchte, hat noch die Möglichkeit in der neuen Bäckerei JANUZI (Brezel) einen Kuchen vorzubestellen, der sonntags dann verkauft wird.

Das Programm:

Freitag, den 19.08.16:
Die Kerb startet ab 18.30 Uhr mit einem Fassbieranstich durch die hauptamtliche Beigeordnete Christine Becker und dem Ortsvertrauensmann von Bruchhof-Sanddorf, Manfred Rippel. Ab 19.00 Uhr beginnt dann das traditionelle Schlachtfest mit Musik von Harald Keller. Zur Auswahl stehen: Saumagen im Ring mit Sauerkraut und Brot, Leberknödel mit Sauerkraut und Brot oder Hausmacherteller mit Brot. Ein Angebot zum Auftakt: 1 Portion Essen, inkl. einem Getränk, 8 € . Davon gehen jeweils 50 Cent an den Schulförderverein.
Samstag, den 20.08.16:
Schon ab 10:00 Uhr treffen sich die Kerbefreunde bei einem bayerischen Frühschoppen in der Bierbrezel. Anschließend geht es ab 15 Uhr auf dem Dorfplatz weiter.
KerbBruchhof_ManfredRippelSonntag, den 21.08.16:
Auch der Sonntag startet bereits um 10.00 Uhr mit einem zünftigen Frühschoppen. Mit dabei ab 11 Uhr Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und der Musikverein Niederauerbach. Ab 12.00 Uhr Mittagessen. Essenauswahl wie am Freitag, aber ohne Getränk, für 7 € . Auch hier gehen jeweils 50 Cent an den Schulförderverein. Ab 14.00 Uhr Kaffee und Kuchen. Um Kuchenspenden wird gebeten. Der Erlös des Kuchenverkaufs geht an den Schulförderverein. Auch können in der Bäckerei Junuzi Kuchen vorbestellt werden. Der Kuchen wird sonntags angeliefert. 1 € davon kommt dem Schulförderverein zugute.
Montag, 22.08.2016:
Am Montag ab 11.00 Uhr Frühschoppen auf dem Dorfplatz. Ab 12.00 Uhr Essenauswahl wie am Freitag. Von 18.00 bis 23.00 Uhr Musik mit „Werner, wer sonst!“.
Die Veranstalter bitten um telefonische Vorbestellung der Essen oder per Mail: Hansi Bernd (0172-4351796)  oder  Manfred Rippel (ovm@bruchhof-sanddorf.de)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.