An einem bislang unbekannten Zeitpunkt vor dem 13.12.2019, um 07:30 Uhr, befuhr der Unfallverursacher, vermutlich mit seinem LKW oder Omnibus, die Berliner Straße, aus Fahrtrichtung Homburg Erbach kommend, in Richtung Homburg Bruchhof. An der Einmündung Berliner Straße / Kaiserslauterer Straße bog der Unfallverursacher nach rechts auf die Kaiserslauterer Straße ab.

Hierbei beschädigte er die dort aufgestellte Ampelanlage. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelErbach | Tageswohnungseinbruch
Nächster ArtikelSaarbrücken | Eifersucht? Mann drehen die Sicherungen durch 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.