Das Rathaus in St. Ingbert - Bild: Stadt St. Ingbert

Der Kreiswahlausschuss des Saarpfalz-Kreises wird erst am kommenden Freitag das endgültige Ergebnis der Landratswahl und die notwendige Stichwahl am 23.06.2024 im Saarpfalz-Kreis feststellen. Vorher ist weder die Ausstellung noch der Versand der Briefwahlunterlagen möglich.

Ab Montag, dem 17. Juni 2024, wird das Briefwahlbüro im Rathaus im 4. Obergeschoss für alle wahlberechtigten Bürger geöffnet sein. Bürger, die bereits Briefwahlunterlagen beantragt haben, werden diese automatisch per Post erhalten.

Anzeige

Für alle anderen Wähler ist die Beantragung der Briefwahlunterlagen ab sofort auch online möglich.

Besonders möchte die Stadtverwaltung hinweisen, dass Personen, die in den nächsten beiden Wochen 18 Jahre alt werden und somit ebenfalls wahlberechtigt sind, automatisch die Briefwahlunterlagen erhalten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein