Polizei Motorrad Unfall
Symbolbild

Am Samstag, 02.07.2022, 12:12 Uhr, befuhr eine 47-jährige Pkw-Führerin aus Sulzbach die Rosenstraße in Fahrtrichtung der Saarbrücker Str. in Brebach-Fechingen. Zeitgleich befuhr ein 51-jähriger Mann aus Kleinblittersdorf mit seinem Motorrad die Saarbrücker Straße in Fahrtrichtung Fechingen.

Als die PKW-Führerin in die Saarbrücker Straße einbog, übersah sie hierbei das nahende, bevorrechtige Motorrad des 51-Jährigen und es kam zur Kollision. Der KRAD-Fahrer wurde infolge des Zusammenstoßes schwerverletzt und musste in das Winterbergklinikum eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme musste die Saarbrücker Straße vollgesperrt werden.

Vorheriger ArtikelHomburg | Kennzeichendiebstahl an einem geparkten PKW
Nächster ArtikelWeiskirchen | Dreister, wiederholter Diebstahl von Lebensmitteln aus Supermarkt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.