Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Das Gesundheitsforum Blieskastel lädt in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitskreis Saarbrücken im Frühjahr wieder zu einem besonders interessanten Vortrag ein: Der Psychotherapeut und Philosoph Dr. Mathias Jung aus Lahnstein referiert auf gewohnt lebendige und fachlich fundierte Weise zu dem sensiblen Thema: „Kleine Seelenapotheke: Was krank macht und was heilt“ am Mittwoch,  20. April 2016, 19:30 Uhr, in der Bliesgau-Festhalle Blieskastel.

Was können wir tun bei seelischen Störungen oder Belastungen, bei lebensbedingten Krankheiten? Hier ist psychologisches Grundwissen hilfreich, wenn nicht gar nötig, um zu gesunden.

In der heutigen Flut von Lebenshilfe-Ratgebern möchte die „Kleine Seelenapotheke“ eine übersichtliche Hilfestellung zur eigenen „seelischen Navigation“, z.B. Ich-Werdung, Alltag der Liebe, Scheidung, Krisen, Mut, Moral, Alter und Tod bieten. In diesen existenziellen Themen finden wir nicht nur Gefährdungen, sondern auch die Schönheit und verblüffende Entwicklungsfähigkeit unserer Psyche. Wir sind uns selbst das größte Rätsel. Es zu lösen ist schmerzhaft, spannend und letztlich befreiend.

In dem spannenden Vortrag wird Dr. Jung eine Zusammenfassung seiner Erkenntnisse aus langjähriger Arbeit geben.
Näheres:  www.gesundheitskreis-saarbruecken.de

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 12 € (erm. 10 €) bei der Stadt Blieskastel, Tourist- und Bürger Infol, Tel. 06842/926-1314, bei der Gollenstein-Buchhandlung, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ticket-regional und Internet oder an Abendkasse für 15 €.

Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Idil Baydar meint „Deutschland, wir müssen reden!“ – am 28. April in der Stadthalle
Nächster ArtikelBlieskastel | Pirminius-Radtour am 24.April

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.