HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

In der Nacht von Freitag, 11.03.2016 auf Samstag, 12.02.2016 wurden in der Ortslage von Mandelbachtal-Ormesheim 7 Mülltonnen in Brand gesetzt, die zum Teil von den Eigentümern und zum Teil von der freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden mussten. Alle Mülltonnen waren durch das Feuer unbrauchbar geworden.

Im Rahmen von intensiven Fahndungsmaßnahmen, an denen sich auch Angehörige der Feuerwehr beteiligten, konnten schließlich drei tatverdächtige Personen ermittelt werden, die zu Fuß in der Ortslage unterwegs waren.

Es handelte sich um zwei junge Männer aus Saarbrücken und einen Jugendlichen aus Mandelbachtal. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese sollen sich unbedingt mit der PI Blieskastel (06842 9270) oder dem Polizeiposten Mandelbachtal (06893 5060) in Verbindung setzen.

Vorheriger ArtikelSaarland | Barbara Spaniol: Botanischer Garten ist Kultur – Ministerpräsidentin mit neuem Fonds in der Pflicht
Nächster ArtikelKöllertal | Raubüberfall in Riegelsberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.