HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

In bislang 15 bekanntgewordenen Fällen wurden in Blieskastel (Klosterweg; Maximilianstraße, In der Wolfskaut, Raintal) und Blickweiler (Zum Rosenhof; Im Friesengärtchen; Gerrenweg) in der zurückliegenden Nacht Pkw von bislang unbekannten Tätern heimgesucht. Teils fanden sie unverschlossene Fahrzeuge vor, teils warfen sie Seitenscheiben von Fahrzeugen ein, um hineinzugreifen bzw. diese anschließend zu öffnen. Aus den Fahrzeugen wurden geringe Bargeldbeträge entwendet, dazu vorgefundene Führerscheine, Fahrzeugscheine, EC-Karten.

Weiterhin wurden an 2 Anwesen der Straße Raintal die Garagentore aufgebrochen, wobei aus einem dort abgestellten unverschlossenen Pkw ein Handy gestohlen wurde.

Hinweise in dieser Sache werden erbeten an die PI Blieskastel, Tel. 06842/927-0.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Einbruch in Metzgereifiliale in Erfweiler-Ehlingen
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Verkehrsunfall mit Flucht am Obi-Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.