Ein StreetBuddy in Homburg - Bild: Stephan Bonaventura
Anzeige

In der Nacht von Samstag, den 5. März, 18 Uhr, auf Sonntag, den 6. März, 10 Uhr, wurden in der Ortslage Altheim zwei sogenannte “Streetbuddys” entwendet. Hierbei handelt es sich um auffällige grüne Warnfiguren, welche am Straßenrand im Bereich der ehemaligen Grundschule sowie des Kindergartens als Hinweis auf spielende Kinder aufgestellt waren.

Die Figuren waren mittels Stahlseil gesichert und wurden vollständig entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelPatrick Lienhard verlässt im Sommer den FC 08 Homburg
Nächster ArtikelDeutsches Projekt IOTA will europäischen Markt erreichen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.