Am Dienstag, den 10. Mai, kam es gegen 13 Uhr im Blieskasteler Buchenweg zum Brand eines leerstehenden Hundezwingers mit einem Unterstand für Gartengeräte. Der Unterstand brannte trotz eines zeitnahen Eintreffens der Feuerwehr Blieskastel komplett ab. Zu Personenschäden kam es nicht, die umliegenden Wohnhäuser waren abgesehen von der Rauchentwicklung nicht betroffen.

Eine Hecke eines angrenzenden Grundstücks wurde beschädigt. Es entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei bzgl. der Brandursache wurden eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelStraßenbauarbeiten unter Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Bexbach
Nächster ArtikelHomburg | Verdacht der Unfallflucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.