Am Montag, den 21. Juni, kam es in der Zeit zwischen 11 Uhr und 14.15 Uhr in der Hochstraße in Bexbach zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich bei einem Wendevorgang gegen ein dort befindliches Eingangstor. Der Verursacher verließ anschließend unerlaubt den Unfallort.

Bislang liegen keine Erkenntnisse zu dem Unfallflüchtigen und dessen Fahrzeug vor. An dem Eingangstor und einem Pfosten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1250 Euro. Hinweise an die Polizei Homburg (06841/1060).

Vorheriger ArtikelMiete: Fast die Hälfte der Haushalte in deutschen Großstädten tragen eine prekär hohe Belastung
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Verkehrsunfall auf A 6 in Höhe der Bischmisheimer Talbrücke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.