Am Donnerstag, den 04.03.2021, flüchtete gegen 18:30 Uhr der Fahrer eines Mercedes mit SLS-Kreiskennzeichen von Dillingen kommend vor einer Verkehrskontrolle. Mit weitaus überhöhter Geschwindigkeit raste er durch mehrere Beckinger Ortsteile und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Ein Fußgänger, der während der rücksichtslosen Flucht ausweichen musste, verletzte sich an Hand und Knie.

Schließlich verunfallte der PKW-Fahrer an einer Gartenmauer in Reimsbach, ließ den PKW nahe der Unfallstelle zurück und flüchtete zu Fuß. Den Fahrzeugführer erwarten nun mehrere Strafanzeigen. Die Polizeiinspektion Merzig sucht Zeugen und weitere Verkehrsteilnehmer, die durch die rücksichtslose Fahrt des Mannes gefährdet wurden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Merzig unter 06861/7040 entgegen.

Vorheriger ArtikelNamborn | Einbruch in Clubheim
Nächster ArtikelRiegelsberg | Trickdiebstahl zum Nachteil einer 87-Jährigen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.