Anzeige
Anzeige

Zur Herstellung des Umfeldes der Urnenwandanlage sowie des Platzes für das Ehrenmal auf dem Friedhof in Frankenholz werden ab dem 14.03.2022 die Baumaßnahmen beginnen.

Die Arbeiten werden ca. 3 Wochen in Anspruch nehmen.Träger der Baumaßnahme ist die Stadt Bexbach.

Die Stadt Bexbach ist bemüht, die Arbeiten zügig umzusetzen und die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, bitten aber um Verständnis für die möglicherweise entstehenden Behinderungen.

Fragen beantwortet die Stadt Bexbach, Bereich Technische Dienste, unter den Telefonnummern 06826 / 529-206 gerne.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelDas Arbeitsvolumen hat sich 2021 erholt, ist aber noch nicht auf Vorkrisenniveau
Nächster ArtikelStädtepartnerschaftsausschuss St. Ingbert formiert sich neu – Videokonferenz steht an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.