TEILEN

„Das Saarland lebt gesund“ ist eine landesweite Aktion zur Förderung von Gesundheit und Prävention im Saarland. Auch die Stadt Homburg beteiligt sich und will Sorge dafür tragen, dass alle Menschen in Homburg von zahlreichen Gesundheitsangeboten und Mitmachaktionen profitieren können.

Ziele des Projektes „Homburg lebt gesund“ sind: Intensivierung der Gesundheitsförderung in Homburg, interessante Mitmachprojekte zum Thema Gesundheit, Vernetzung der Anbieter, Zugänglichkeit von Gesundheitsangeboten erleichtern durch einen Veranstaltungskalender (www.homburg.de bzw. www.das-saarland-lebt-gesund.de) sowie die Integration aller Bürgerinnen und Bürger.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zur Kampagne „Homburg lebt gesund!“ 2016 findet am Samstag, 9. September 2017, von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr der nächste Aktionstag mit vielen Mitmachangeboten zum Thema Gesundheit auf dem Christian-Weber Platz, dem Ilmenauer Platz sowie in der Innenstadt statt. Auch in den Räumen umliegender Arztpraxen, Apotheken, Gaststätten etc. werden Angebote präsentiert. Mehrere Dutzend Partner bieten beim Gesundheitstag neben sportlichen Aktionen vielfältige Gesundheitstipps, Hinweise aus dem Bereich Bewegung und Ernährung oder auch Gesundheitschecks an.

Die Stadtbibliothek Homburg stellt als Begleitaktion ab dem 4. September 2017 zudem ein spezielles Bücherregal zu Gesundheitsthemen auf. Auch der Globus Handelshof in Einöd hat sich ein Begleitprogramm ausgedacht. In der Woche vom 2. bis zum 9. September können bei dem Angebot „Topfgucker“ täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr leckere Gerichte probiert werden.

Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und die Beigeordnete Christine Becker, die im Rathaus die Leitung von „Homburg lebt gesund“ übernommen hat, freuen sich über die Vielzahl derer, die beim nächsten Aktionstag mitmachen, und hoffen auf eine große Resonanz. Gefördert wird die Aktion „Homburg lebt gesund“ durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlands. Unterstützt wird die Stadt auch von der Kreissparkasse Saarpfalz, Michelin, Dr. Theiss Naturwaren, Die Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG, Globus und die Stadtwerke Homburg.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here