In einem nicht näher bestimmbaren Zeitraum vor dem 08.02.2021 ereignete sich auf der B 423 in Webenheim, in Höhe eines dortigen Lebensmitteldiscounters, eine Verkehrsunfallflucht.

Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde hierbei ein Verkehrsschild (Vorfahrt gewähren, VZ 205) beim Abbiegevorgang von dem Parkplatz auf die B 423 in Fahrtrichtung Stadtmitte Blieskastel beschädigt. Im Anschluss verließ der Unfallverursacher die Unfallörtlichkeit, ohne die zur Schadensregulierung erforderlichen Feststellungen zu treffen.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Entstehung des Verkehrsunfalles oder Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können. Diese werden gebeten sich mit der Polizei in Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Nach Tötungsdelikt in Kaiserslautern: Ermittler erhoffen sich Hinweise aus dem Saarland
Nächster ArtikelNeues aus dem Stadtrat St. Ingbert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.