Symbolbild

Im Zeitraum von Donnerstag, dem 18.03.2021, bis Sonntag, dem 21.03.2021, kam es zu Sachbeschädigungen an der kath. Kirche St. Willibrord in der Straße Im Langgarten in Heusweiler Wahlschied. Die Beschädigungen wurden am Sonntagnachmittag entdeckt. Mehrere bleiverglaste Scheiben auf der rechten Seite der Kirche wurden eingeworfen. Im Innern der Kirche konnte ein ca. 10 cm großer Stein aufgefunden werden.

In einer Scheibe steckte noch ein Tannenzapfen. Von einer Zeugin konnten am Sonntagnachmittag an der Kirche zwei Kinder gesehen werden, die sich mit einem Fahrrad zügig entfernten. Hinweise zu Verursachern der Beschädigungen bitte an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel.: 06898-2020

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug
Nächster ArtikelHerrensohr | Festnahme eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.