Am 2.2.2021 gegen 22.30 Uhr stellten Beamte der PI Nordsaarland in der Innenstadt ein Kleinkraftrad fest das vor einem Wohnanwesen abgestellt war. Bei der Überprüfung wurde ein Kennzeichen das nicht für das Fahrzeug verausgabt und schon mehrere Jahre nicht mehr gültig war festgestellt. Ermittlungen wegen Urkundenfälschung und weiterer Delikte werden gegen zwei mögliche Tatverdächtige Personen geführt.

Vorheriger ArtikelIllegale Bäckerei in Homburg – Zollkontrolle mit erheblichen Folgen
Nächster ArtikelLudweiler | Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.