homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei Völklingen kurz hintereinander auf zwei alkoholisierte, französische Fahrzeugführer aufmerksam.

Gegen 00:55 Uhr wurde in Großrosseln ein 51 – jähriger Pkw-Führer kontrolliert, der mit 0,65 ‰unterwegs war.

Zuvor war ein 28 – jähriger auf der A 620 Höhe Völklingen aufgefallen, dessen Alkotest einen Wert von 0,70 ‰ ergab.

Beide Verkehrsteilnehmer mussten mit zur Wache der PI Völklingen, wo ein gerichtsverwertbarer, zweiter Test durchgeführt wurde. Ihre Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, sie erwartet nun ein Bußgeld von 500,- € und für die nächsten vier Wochen dürfen sie in Deutschland keinen Pkw mehr führen.

 

 

 

Vorheriger ArtikelVölklingen | Randalierer in Großrosseln unterwegs
Nächster ArtikelVölklingen | Wildschweine auf der Fahrbahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.