homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Eine bislang unbekannte männliche Person betankte am Mittwochnachmittag gegen 16:50 Uhr an der ED-Tankstelle in der Ludweilerstraße einen grauen Renault mit französischem Kennzeichen mit 40 Liter Superbenzin.

Anschließend flüchtete er vom Tankstellengelände ohne zu zahlen. Hierbei fuhr er auf den gegenüber der Tankstelle gelegenen Bürgersteig in Richtung Ortsmitte und fuhr hier an wartenden Fahrzeugen vorbei.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175 – 185 cm groß, sportliche Statur, kurzes, dunkles Haar, Bart, weiße Oberbekleidung, schwarze Hose mit neongelben Seitenstreifen.

Hinweise auf den Flüchtigen erbittet die Polizei unter Tel.: 06898-2020.

 

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Festnahme von zwei Graffiti-Sprayern auf der A620
Nächster ArtikelVölklingen | Verkehrskontrolle prüft 68 Autofahrer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.