homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Wegen eines vermeintlichen Verkehrsunfalls wurde die Polizei Völklingen am Sonntagnachmittag in die Saarwiesenstraße nach Fürstenhausen gerufen. Ein Unfall lag nicht vor, jedoch wurde bei einem der beiden beteiligten Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der 42-jährige Mann aus Saarbrücken hatte dem Alkohol zugesprochen, bekam Hunger und fuhr mit seinem Auto zur Filiale einer Fast Food Kette in der Saarwiesenstraße. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,6 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Schlägerei im Linienbus
Nächster ArtikelSt.Wendel | Körperverletzung nach Nachbarschaftsstreit in Theley

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.