Zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti kam es am Sonntagmorgen an einem auf dem Parkstreifen rechts des Zubringers vom Verteilerkreis Amtsgericht in Richtung Verteilerkreis Heidstock abgestellten Omnibus. Die gesamte zur Fahrbahn hin abgewandten Fahrzeugseite wurde großflächig mit verschiedenen Tags besprüht. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Hinweise zu dem Täter erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer: 06898 2020.

Vorheriger ArtikelGersheim | Lackkratzer
Nächster ArtikelHeiligenwald | Nach Brand: Polizei sucht Zeugen

1 KOMMENTAR

  1. Auch andere Stellen wurden beschmutzt, die hätte man wahrscheinlich nicht beschmutzt wenn dort mehr Aktivität wäre, Kneipen und Restaurants sind aber geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.