homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 19.02.2016 gegen 16:30 Uhr wurde ein Interventionskommando der PI Völklingen auf einen Pkw aufmerksam, welcher über die Emmersweilerstraße in Fahrtrichtung der Landesgrenze zu Frankreich geführt wurde.

Bei einer hier durchgeführten Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Dem 59-jährigen Mann aus Großrosseln wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Eine Strafanzeige gegen ihn wurde gefertigt.

Vorheriger ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Mehr Mittel für sozialen Wohnungsbau – Grüne stellen Plenarantrag
Nächster ArtikelVölklingen | Verkehrsunfall auf der A 620

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.