Am Samstag, 17.12.2016 wurde die Polizei Völklingen gegen 23:45 Uhr darüber in Kenntnis gesetzt, dass am Völklinger Hauptbahnhof eine Frau ins Gleisbett gestürzt sei. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die 22-jährige Saarbrückerin offenbar aufgrund ihrer Alkoholisierung umgeknickt und in der Folge ins Gleisbett gestürzt war. Die Frau wurde anschließend zur weiteren Behandlung ihrer Fußverletzung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses
Nächster ArtikelSaarlouis | Betrunkener LKW-Fahrer auf Irrwegen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.