Anzeige

(ots) – Am frühen Morgen des vergangenen Samstages, gegen 04:30Uhr, wurde durch eine Zeugin mitgeteilt, dass sich eine Person an einer verschlossenen Tür des Imbisses, in der Mia-Münster-Straße, in St. Wendel, zu schaffen mache.

Der bis dato unbekannte Täter hatte auf der Rückseite des Gebäudes, in Richtung Kugelbrunnen, versucht eine Holztür aufzuhebeln. Der Täter konnte sich jedoch vor Eintreffen der Polizei von der Örtlichkeit entfernen.

Anzeige

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSiebenpfeiffer-Preisverleihung – Unerschrockenes Engagement von Journalisten aus der Ukraine, aus Belarus und aus Russland gewürdigt
Nächster ArtikelMutwillige Sachbeschädigung an PKW in St. Wendel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.