Eine schwarze Trüffelknolle

Die Kreisvolkshochschule bietet am Samstag, dem 25. September, um 14 Uhr mit der Dozentin Gabriele Wenk eine Trüffel-Exkursion in Blieskastel an.

Trüffel sind in der Natur lebenswichtig. Es gibt über 300 verschiedene Arten in Deutschland und somit auch viele im Saarland. Um sie zu finden, braucht es viel Wissen, Erfahrung, Geduld und einen ausgebildeten Hund, der sich auf die Trüffelsuche versteht. Die Trüffelexpertin Gabi Wenk geht mit ihrem Hund Candy auf die Suche und die Teilnehmenden können sie dabei begleiten.

Andere Hunde können zu dieser Suche nicht mitgebracht werden. Die Dozentin bietet aber auch Ausbildungsseminare für Hunde an. Außerdem hilft sie bei einer Anlage von Trüffelplantagen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen auch zum Treffpunkt gibt es unter Tel. (06842) 9243-10 und (06842) 946391, unter www.kvhs-saarpfalz.de sowie unter spk.vhsen.de.

Vorheriger ArtikelDschungelbuch – das Musical“ kommt nach Homburg
Nächster ArtikelAusstellung „Postsowjetische Lebenswelten“ beim Verein Saarpfalzkultur e.V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.