Foto: Biosphärenreservat Bliesgau

Am Dienstag, dem 10. Mai, bietet das aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat geförderte Projekt „WERTvoll Miteinander“ von 9.30 bis 15 Uhr im Spohnshaus Gersheim einen Workshop zum Thema „Wiesenkräuter“ an.

Unter Anleitung von Umweltpädagoginnen werden eine Streuobstwiese im Bliesgau erkundet und essbare Kräuter gesammelt. Im Anschluss werden mit den selbst gepflückten Kräutern leckere Brotaufstriche, Tees und ein Lippenbalsam angefertigt.

Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Eine Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises unter Tel. (06841) 104-7138 ist unbedingt erforderlich.

Vorheriger ArtikelEin heißer Tanz steht bevor: FCH tritt im Pokal-Halbfinale beim Saarlandliga-Spitzenreiter SV Auersmacher an
Nächster ArtikelStadtradeln 2022 – Auch Blieskastel ist wieder dabei

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.