HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am Montag, den 14.08.2017, gegen 11:15 Uhr, ist eine 66-jährige St.Wendelerin auf der Bahntrasse in St. Wendel aufs übelste von einem bislang unbekannten Mann belästigt worden.

Der Mann sei an der Frau vorbei gegangen, habe sich hierbei im entblößten Intimbereich angefasst und angedeutet, dass er Kondome dabei habe. Die St. Wendelerin ist daraufhin weg gelaufen und hat dann die Polizei verständigt. Die eingesetzten Polizisten konnten den Übeltäter vor Ort nicht mehr feststellen.

Der Mann sei ca. 20 Jahre alt gewesen, 180 cm groß, habe eine Jeanshose getragen und einen Rucksack dabei gehabt. Hinweise bitte an die Polizei in St. Wendel (06851 8980).

 

Vorheriger ArtikelWadgassen | Fahrzeuge in Flammen: 150.000 Euro Schaden – Feuerwehr an Einsatz gehindert
Nächster ArtikelSaarbrücken | Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Erwin Hartenberger

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.