Symbolbild

Ein 22-jähriger Mann aus Namborn und mit sein 20-jähriger Bekannter befanden sich mit dem Taxi auf dem Nachhauseweg. Im Taxi befand sich eine weitere unbekannte männliche Person, welche als Ziel Niederlinxweiler hatte. Als das Taxi die Straße „Großer Gänsberg“ in Niederlinxweiler erreicht hatte, versetzte der Unbekannte dem 22-jährigen Namborner unvermittelt einen Faustschlag auf die Nase, wodurch dieser eine Verletzung davon trug.

Der Täter flüchtete von der Tatörtlichkeit in unbekannte Richtung. Er ist etwa 180cm groß, ca. Mitte 20 Jahre alt, kurze dunkle Haare und trug einen dunklen Hoodie-Pullover. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Zeugenhinweise bitte an die PI St. Wendel, Tel.: 06851/898-0

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Raub in der Innenstadt
Nächster ArtikelBaltersweiler | Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.