Anzeige

Im Zeitraum von Mittwoch, den 9. März, 20 Uhr bis zum Donnerstag, den 10. März, 10 Uhr, kam es in der Mörikestraße in St. Ingbert zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Hierbei wurde vermutlich mittels eines Hammers die Windschutzscheibe eines blauen Fiat 500 eingeschlagen.

Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Nach der Tat verließ der Täter die Örtlichkeit in unbekannte Richtung. Sollte jemand die Tat beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelBexbach | Erheblicher Sachschaden bei Unfallflucht
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Roller-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.