Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei St. Ingbert am 03.04.2020 einen beschädigten Konvexspiegel/Verkehrsspiegel an einer Einmündung in der Gehnbachstraße mit. Die Beamten konnten vor Ort anhand des Schadensbildes von einem Verkehrsunfall ausgehen, welcher vermutlich durch einen LKW oder Omnibus verursacht wurde. Unmittelbar neben dem Konvexspiegel befindet sich die Bushaltestelle „Gehnbachstraße“. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in St. Ingbert in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.