HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am Dienstag, den 29.11.2016, um 17:25 Uhr, ereignete sich auf der L 111 zwischen Hassel und Niederwürzbach, Höhe des unbefestigten Parkplatzes vor dem dortigen Griesweiher, ein Verkehrsunfall. Ein Verkehrsteilnehmer wollte vom Parkplatz her links auf die L 111 einbiegen, um im weiteren Verlauf Richtung Niederwürzbach zu fahren.  Hierbei übersah dieser Verkehrsteilnehmer das vorfahrtsberechtige Fahrzeug, welches die L 111 aus Richtung Hassel her kommend in Fahrtrichtung Niederwürzbach befuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Fahrzeugführer des vorfahrtsberechtigten Fahrzeuges (Geschädigter) entfernte sich nach dem Verkehrsunfall unerlaubt von der Örtlichkeit. Dieses Fahrzeug müsste im hinteren linken Bereich beschädigt worden sein.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert: Tel. 06894 / 109-0

Vorheriger ArtikelHomburg | Pkw in der Poststraße beschädigt
Nächster ArtikelSt.Ingbert | Ölspur in der Bahnhofsstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.