Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter begaben sich am Montagabend (09.09.2019), in der Zeit zwischen 20:30 Uhr und 21:15 Uhr, in die öffentliche Toilettenanlage des Vereinshauses in der Spieser Straße. Hier zündeten sie eine kleine Menge Papiertücher an, rissen einen Seifenspender von der Wand und verunreinigten die nahe gelegene Straße Hinter den Gärten mit dem Toilettenpapier der Toilettenanlage.

Die entzündeten Papiertücher konnten durch einen Zeugen schnell wieder abgelöscht werden. Es entstand zwar nur geringfügiger Schaden, trotzdem wird darum gebeten, dass sich mögliche Zeugen bei der Polizei St. Ingbert melden (06894/1090).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.