homburg1_polizei_homburg_header
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am frühen Samstagmorgen kam es gegen 01:10 Uhr zu einer Sachbeschädigung einer Fensterscheibe in der Straße „Am Gütterwischen 12“ in St. Ingbert.

Hierzu nahm eine bislang unbekannte Person einen 8x13cm großen Kieselstein aus einem anderen Vorgarten der Straße und warf diesen durch ein an der Vorderseite des Anwesens befindliches Fenster. Das geschlossene Fenster wurde hierbei beschädigt. Durch das Zerstören der Doppelverglasung entstand ein nicht unerheblicher Lärm.

Im Anschluss flüchtete die Person in unbekannte Richtung.

Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894/1090 entgegen.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Verkehrsunfallflucht in Püttlingen
Nächster ArtikelNohfelden-Türkismühle | Flüchtiger Transporterfahrer in Bosen-Eckelhausen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.