Schon bereits zum 34. Mal findet am Samstag, 29. Juni wieder das beliebte Oldtimertreffen in St. Ingbert in der Fußgängerzone statt.

Um 11 Uhr werden die historischen Fahrzeuge,
auf die Rundfahrt durch die Biosphärenregion geschickt. Auch in diesem Jahr gibt es wieder begehrte Preise zu gewinnen. z.B. für das älteste Auto und das älteste Motorrad, sowie die stärkste Mannschaft. Zugelassen sind Fahrzeuge, die vor 1989 gebaut wurden.

Foto: Alexander Weber

Die beste Möglichkeit für Besucher alle Fahrzeuge zu sehen, ist erfahrungsgemäß vor und während des Starts zwischen 11 und 12 Uhr oder ab ca.13 Uhr, wenn die ersten Fahrer von der Rundstrecke zurückkehren und ihre Fahrzeuge in der Fußgängerzone ausstellen.

Die Besucher werden auch musikalisch verwöhnt – Hugo’s Corner begleitet die Veranstaltung ab 10 Uhr in der Fußgängerzone. Die St. Ingberter Händlerschaft und die Gastronomie freuen sich auf viele Besucher.

Wer mit seinem Schmuckstück dabei sein möchte kann sich für das 34. Oldtimertreffen noch bis zum 15. Juni anmelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit vorheriger schriftlicher Anmeldung möglich.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung und Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Stadtmarketings St. Ingbert gGmbH, Am Markt 12, Tel. 06894/13-762 oder 13-761

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.