Am Samstag, dem 19. Juni, zwischen 17 Uhr und 18 Uhr, kam es in Saarwellingen, Parkplatz Zur Breitwies, zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen geparkten Toyota Yaris an der vorderen linken Stoßstange.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Örtlichkeit. Der beschädigte Pkw parkte zur Unfallzeit auf dem Parkplatz sowohl vor dem ALDI als auch vor dem LIDL-Markt. Am Toyota entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Die Polizei Lebach sucht Zeugen.

Vorheriger ArtikelSmart City: Digitales für mehr Nachhaltigkeit und Lebensqualität
Nächster ArtikelIm Falle eines frühen EM-Aus: Studie zeigt, worauf Mannschaft und Spieler auf Social Media achten sollten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.