HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Die Begriffe “vollwertig” und “Vitalstoffe” hören wir sehr häufig. Aber was ist damit eigentlich gemeint? Wann ist ein Essen vollwertig? Worin besteht der Unterschied zwischen Zivilisationskost und Vollwerternährung? Viele Erkrankungen stehen im Zusammenhang mit einer falschen Ernährung und sind somit vermeidbar. Im Kurs erfahren die Teilnehmerinnen mehr über diese Zusammenhänge. Im praktischen Teil werden sie verschiedene vollwertige Speisen einfach zubereiten. Bitte mitbringen: Schürze, kleine Gefäße für Kostproben und/oder übrig gebliebene Speisen.

Leitung: Monika Kortmann, ärztl. geprüfte Gesundheitsberaterin GGB, Kneippberaterin GGB

Termin: Dienstag, 28. März 2017, 18.00 bis 22.00 Uhr

Ort: Scheffelplatz, Homburg

Weitere Infos und Anmeldung zum Programm unter 06841/104-7138 oder frauenbuero@saarpfalz-kreis.de.

Anzeige
Vorheriger ArtikelSaarpfalz-Kreis | Kurs des Frauenbüro: Konfliktmanagement im Alltag
Nächster ArtikelSaarland | Oskar Lafontaine: Saar-CDU missbraucht Finanzministerium für den Wahlkampf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.