Symbolbild

Am Dienstag (05.07.2022), gegen 13:30 Uhr, kam es am ZOB in Saarlouis, „Kleiner Markt“, zu einem Körperverletzungsdelikt, bei der eine bislang unbekannte, männliche Person, verletzt wurde. Zeugenangaben zufolge soll der Mann ca. 60 Jahre alt gewesen sein.

Zuvor konnte von einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Saarlouis im Bereich des ZOB ein 32 Jahre alter, stark alkoholisierter Mann festgestellt werden, der eine Busfahrerin und Passanten zunächst verbal attackierte und anschließend dem Geschädigten in den Rücken schlug und diesen verletzte. Insbesondere der Geschädigte wird gebeten, sich mit der Saarlouiser Polizei unter der Telefonnummer 06831 / 9010 in Verbindung zu setzen.

Ebenso sind die Ermittler aber auch auf andere Personen bzw. Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt bzw. zu dem 32-Jährigen – aus Trier stammenden – mutmaßlichen Täter, der eine Whiskey-Flasche mit sich führte, angewiesen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Verkehrsunfallflucht in der Uhlandstraße
Nächster ArtikelNeunkirchen | Bedrohung mit Schusswaffe am Oberen Markt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.