homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am Freitag  wollte gegen 19.00 Uhr ein 22 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem PKW von der Rodener Schanze nach rechts in die Schanzenstraße abbiegen. Hierbei übersah dieser einen 49 Jahre alten Radfahrer, welcher die Schanzenstraße auf dem dortigen Radweg entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung befuhr.  Der Radfahrer musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Schanzenstraße ca. 30 Minuten voll gesperrt.

Vorheriger ArtikelKöllertal | Handgranaten bei Wertstoffhof abgegeben
Nächster ArtikelSaarlouis | PKW brennt aus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.