Foto: Olaf Kosinsky - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=66607312

Bei der „Politischen Neujahrsandacht“ am Montag, 1. Januar 2019, um 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in St. Wendel spricht der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU). In seiner Kanzelrede wird er die Jahreslosung für 2019 aus Psalm 34 (Vers 15) auslegen: „“Suche Frieden und jage ihm nach!“. 

Die Andacht wird musikalisch umrahmt von der Kantorei „Obere Nahe“. Im Anschluss lädt die Evangelische Kirchengemeinde St. Wendel zum Neujahrsempfang ein. Die Reihe der „Politischen Neujahrsandachten“ in St. Wendel wurde 1996 von Pfarrer Gerhard Koepke initiiert. 

Zu den saarländischen Politikerinnen und Politikern, die sich an der Auslegung eines biblischen Wortes im aktuellen gesellschaftlichen Kontext versucht haben, gehören unter anderem die ehemaligen Ministerpräsidenten Annegret Kramp-Karrenbauer, Peter Müller und Oskar Lafontaine und der damalige Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und heutige Außenminister Heiko Maas.

 

Vorheriger ArtikelSaarland | Polizei spendet an die Lebenshilfe
Nächster ArtikelSaarland | Saarländische Justiz fordert Europäisches Wirtschaftsgesetzbuch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.