HOMBURG1 | SAARLAND NACHRICHTEN
Aus über 60 eingegangenen Bewerbungen hat eine unabhängige Jury der Partnerunternehmen 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgewählt, die in den kommenden 7 Monaten die Chance haben werden, hinter die Kulissen von Medienunternehmen der Großregion zu blicken und verschiedene Medienberufe kennenzulernen.
„Wir hatten viele kreative Bewerbungen und die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist der Kommission sehr schwer gefallen. Berufe in der Medienbranche üben eine unglaubliche Faszination auf junge Menschen aus und ich hoffe, dass es uns mit diesem Projekt gelingen wird, Berufsentscheidungen positiv zu beeinflussen und einer neuen Generation von engagierten Journalisten den Weg zu ebnen“, so Dr. Gerd Bauer, Vorstandsvorsitzender des MedienNetzwerks SaarLorLux e. V.
Inhaltlich starten die Nachwuchsreporter heute in der Landesmedienanstalt mit dem Thema Radio in die Berufsorientierung. Die Leitung dieses Moduls übernehmen Klaus Dittrich, Moderator von RADIO SALÜ, und Rolf Vogl, Moderator von bigFM. Das zweite Modul zum Thema Print findet kommende Woche statt. Partner dieses Moduls sind Saarbrücker Zeitung, Wochenspiegel und Forum.
Vorheriger ArtikelSaarland | Gesundheitsministerin Bachmann: gezielte Prävention und Gesundheitsförderung nicht vernachlässigen
Nächster ArtikelSaarland | Deutsch-Französischer Ministerrat in Metz: Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer zur Integration

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.