Am Sonntag, den 20.10.2019, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Erneuerung der wegweisenden Beschilderung auf der A8 zwischen dem Autobahnkreuz Saarbrücken und dem Autobahndreieck Friedrichsthal fortsetzen. Die Optimierung der Beschilderung und insbesondere der Neubau der Verkehrszeichenbrücken, die nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen, sollen zu einer Erhöhung der Sicherheit in diesem Streckenabschnitt beitragen. Die Bauzeit wird voraussichtlich insgesamt drei Wochen betragen. 

Den Auftakt der Maßnahme bildet die Demontage der alten Verkehrszeichenbrücken. Sie erfordert wegen der Arbeiten über dem Verkehrsraum eine Vollsperrung der A 8 mit folgenden Eckdaten: Sonntag, den 20.10.2019, 6:00 Uhr, bis Montag, den 21.10.2019, 05:00 Uhr, zwischen der AS Friedrichsthal-Bildstock (19) und dem AD Friedrichsthal (20).  Folgende Umleitungsstrecken werden eingerichtet:

Ø  Aus Richtung Neunkirchen in Richtung Saarlouis am Autobahndreieck Friedrichsthal auf die A 623 zur AS Sulzbach/Altenwald, dort auf den L 258, L 112 und L 262 zurück zur A 8 – AS Friedrichsthal/Bildstock

Ø  Aus Richtung Saarlouis in Richtung Neunkirchen an der AS Friedrichthal/Bildstock auf der L 262, L 112 und L 258 zur AS Sulzbach/Altenwald auf die A 623 und dort über das Autobahndreieck Friedrichsthal zurück auf die A 8 zurückgeleitet.

Ø  Der Verkehr auf der A 623 in Richtung A 8 – Saarlouis wird über das AD Friedrichsthal in Richtung Neunkirchen geführt, an der AS Elversberg zurück in Richtung Saarlouis.

Durch die Terminierung an einem Sonntag, erwartet der LfS keine erheblichen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird dennoch empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und angemessene Zeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen. Um die Beeinträchtigung des Verkehrs weiter zu minimieren wird der LfS unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten die Sperrungen der einzelnen Fahrbeziehungen nach und nach aufheben. Insbesondere die Arbeiten in Fahrtrichtung Saarlouis werden aller Voraussicht nach nicht das komplette Zeitfenster in Anspruch nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.